Kunststoff-Schneekugel selbst gestalten

Mittlerweile gibt es Kunststoffkugeln mit transparentem Boden

(bislang gab es nur welche mit schwarzem Boden). In

 

diesem Beitrag zeigen wir, wie man damit eine individuelle

Schneekugel basteln kann.

 

 

 

 

Und so gehen Sie vor:

  1. Gestalten Sie zuerst die Bodenplatte (mit der Haube als Schablone).

Das Loch für die Bodenöffnung nicht vergessen!

Alternativ können Sie das Objekt auch direkt auf den Sockel kleben.

  1. Inhalt gestalten (z . B. mit Fimo) oder eine fertige Figur verwenden.

 

 

 

  1. Bodenplatte und/oder Objekt mit Modellbaukleber auf den Boden

             4. Destilliertes Wasser mit 1 Tropfen Geschirrspülmittel, Wasserklar

und etwas Schnee oder Glitzer vermischen und in die Haube füllen.

 

 

  1. Bodenplatte ankleben (Kleber gut verteilen!) – gestülpt aushärten lassen.
  2. Am nächsten Tag durch Öffnung mit Wasser auffüllen

 

 

Und fertig ist die selbst gemachte Schneekugel!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.